Buchhaltung – der Weg zur Macht ?

Das Wort „Buchhaltung“ löst bei vielen Menschen die unterschiedlichsten Reaktionen aus. Sie reichen von einem müden Gähnen bis hin zu dicken Schweißperlen auf der Stirn. Es wäre nun einfach, hier die Grundregeln der Buchführung zu erläutern, den Unterschied zwischen Soll und Haben, den Aktiv-Passiv-Tausch oder die Erklärung der Summen- und Saldenliste. Aber es ist doch mal interessanter, sich die Menschen zu betrachten, die sich mit Buchhaltung beschäftigen. Ein Großteil der Gesellschaft hat immer noch eine bestimmte Vorstellung von den Leuten, die sich mit diesem Thema auseinander setzen.

Die Männer müssten kleine, unscheinbare Gestalten mit schütterem Haar in einem grauen Pullunder sein, die sich den ganzen Tage ausschließlich mit endlosen Zahlenkolonnen beschäftigen. Die Frauen sind wohl ältere Damen mit ernsten Gesichtszügen, streng nach hinten gekämmten grauen Haaren und natürlich in einem grauen Kostüm. Dann sitzen sie den ganzen Tag in einem kleinen Büro, zwischen Unmengen an Zetteln, Belegen und dem unvermeidbaren Taschenrechner. Ach ja…… und man sieht sie wohl auch nicht lachen!  Jeder kennt den klassischen Buchhalter aus den alten Mafia Filmen, immer unscheinbar im Hintergrund, der viel weiß, nie wirklich wahrgenommen wird, aber am Ende immer tot ist, wenn die Geschäfte nicht laufen. Vielleicht entstand da diese Vorstellung von den unscheinbaren Menschen. Die Wahrheit ist wahrscheinlich eine Mischung aus Fiktion und Realität.

Sicherlich sollten Menschen, die sich mit Buchhaltung beschäftigen eine gewisse Affinität zu Zahlen haben, aber man sollte ihnen auch eine eigen Form der Kreativität nicht absprechen. Heute gibt es in großen Betrieben ganze Abteilungen mit Menschen, die sich ausschließlich mit Buchhaltung beschäftigen. Mal ganz abgesehen von ihrem Äußeren, das mit der o.a. Vorstellung genau so viel zu tun hat, wie ein Eisbär mit einer Antilope, sind diese Menschen auch sonst völlig normal, eben nur ein bisschen wissender. Das einzige Klischee, was der Wahrheit entspricht, stammt wohl doch aus den alten Mafia Filmen.

Nicht das der Buchhalter am Ende tot ist, sondern dass er unglaublich viel weiß. Das ist auch in der Realität richtig, denn die Menschen, die sich mit Buchhaltung beschäftigen, sehen alles aus dem Unternehmen. Bei ihnen sammeln sich alle Zahlen des Betriebes und sie können die Zahlen in den richtigen Zusammenhang setzen. Sie erkennen Fehler, Potenzial und Missmanagement. Manchmal können sie die Zahlen, mit einer gewissen Kreativität, sogar ein wenig beeinflussen. Alles legal natürlich, sind ja nicht bei der Mafia……. Zusammengefasst bleibt festzustellen, das Buchhaltung schon interessant und spannend sein kann.

Das heißt dann im Umkehrschluss, dass auch die Menschen, die sich damit beschäftigen nicht so sein können, wie oben beschrieben. Im Gegenteil, man sollte sich mal überlegen, dass sie meist mehr wissen, als der große Chef und das macht sie ziemlich mächtig………und man weiß ja……Macht macht anziehend.

Lackierung, Laserbeschriftung, Bedruckung und Montage – alles aus einer Hand

k-l lackierungRödinghausen. Hier hat sich ein mittelständisches Unternehmen etabliert, welches auf eine fast 30 jährige Erfahrung in der Oberflächenveredelung zurückschauen kann. K&L Industrielackierung UG. Mit dieser langjährigen Erfahrung in der Lackierbranche haben sich die Mitarbeiter auf Siebdruck, Industrielackierungen und Tampondruck spezialisiert.

In den 80er Jahren begann die Erfolgskarriere des Unternehmens in Herford. Damals noch unter dem Firmennamen Kleemeier GmbH lag das Hauptaugenmerk auf der Bearbeitung und Lackierung in der Möbel- und speziell der Küchenproduktion. Seit damals hat sich viel verändert. Das Sortiment wurde auf die Lackierungen von Kunststoffen und Metallen erweitert. Sieb- und Tampondruck komplettieren das Angebot.
Die Umfirmierung in die Firma K&L Industrielackierung erfolge im Jahr 2011, fast 2 Jahre später expandierte das Unternehmen und zog in größere Betriebsräume, um den steigenden Kundennachfragen gerecht zu werden. Durch die Liebe zum Beruf und der jahrelangen Erfahrungen in Bezug auf die Lackierung von verschiedenen Materialien hat sich das Unternehmen nicht nur in der Umgebung einen Namen gemacht. Qualitativ hochstehende Werkstoffe und die Fähigkeit, maßgeschneiderte Vorlagen der Kunden wunschgemäß erfüllen zu können sind das Markenzeichen dieser Firma und machen ihren Erfolg aus. Die Kapazitäten reichen von der Lackierung von Einzelteilen bis hin zur Bearbeitung von Kleinserien. Des Weiteren können nach Wunsch sogar alte Möbelstücke und Haushaltsgeräte aufgearbeitet oder individualisiert werden. Auch die Bemusterung von Computerteilen, Blenden oder Autoteile fallen unter ihr Aufgabengebiet. Nach der Behandlung können die Teile bei Bedarf auch im betriebseigenen Brennofen getrocknet werden. Einen immer größeren Stellenwert in der Produktion nimmt auch die Laserbeschriftung mit einem CO2 Laser ein. Zum Einsatz kommen hier Faserlaser, die durch ihre besondere Beschaffenheit und einem Durchmesser vergleichbar einem menschlichen Haar universell einsetzbar sind. Die so gefertigten Beschriftungen sind natürlich gut leserlich und auf Dauer abriebfrei.

Die einzelnen Produktionsschritte greifen professionell und reibungslos ineinander. Die Vorbereitung des Werkstoffes sowie die Bearbeitung erfolgt mit der gleichen Sorgfalt wie die Endkontrolle, die Verpackung und der Versand zum Kunden. Der Meisterbetrieb befindet sich in der Hansastraße 75 in 32289 Rödinghausen. Anfahrt über die A 30, Abfahrt Bünde Richtung Preußisch Oldendorf. Zu erreichen ist das Unternehmen natürlich auch über Telefon, Fax oder [button link=“http://k-l-lackierung.de/index.html“ newwindow=“yes“] HIER[/button] .

PC Datenrettung

Jeder, der mit einem PC oder Laptop arbeitet weiß, dass jederzeit der Verlust von Daten droht und auch eintreten kann. Es stellt sich daher um so mehr die Frage, wie man einem Datenverlust vorbeugen kann bzw. wie man eine Datenrettung, der sich auf beschädigten Datenträgern wie etwa einer Festplatte befindlichen Daten, durchführen kann.

Maßnahmen zur Vorbeugung
Um jedoch einem Datenverlust von vornherein vorzubeugen und somit einer Datenrettung zu entgehen, empfiehlt es sich, einige Maßnahmen zu beachten und gegebenenfalls in regelmäßigen Abständen durchzuführen.
Zu diesen Maßnahmen gehört unter anderen das Backup. Diese Methode zählt zu den sichersten und auch effektivsten Arten, einem Datenverlust vorzubeugen. Hierbei sollte man in regelmäßigen Abständen eine Datensicherung vornehmen und die gesicherten Daten auf einem externen Datenträger wie etwa einem USB-Stick oder auch einer CD speichern. Darüber hinaus sollte man die Backups bzw. Sicherungskopien immer auf Vollständigkeit hin überprüfen. Für manche Daten ist eine tägliche Sicherung auf externen Speichermedien sinnvoll. Auch E-Mails sollten regelmäßig gesichert werden. Ein weiterer Punkt zur Vorbeugung des Datenverlustes ist die Verfügbarkeit einer aktuellen Virensoftware. Darüber hinaus sollte auch eine gute Firewall auf dem PC installiert sein, um so Zugriffe auf den Computer zu überwachen. Bei der Virensoftware ist zu beachten, dass sie über die neuesten Definitionen über Viren verfügt. Auch gehört eine regelmäßige Wartung des Computers dazu. Eine Defragmentierung und Optimierung der Festplatte sind hierfür unerlässlich. Neben diesen drei Kernaufgaben ist auch die Reinigung des PC’s von immenser Bedeutung. Durch die Reinigung vor allem des Inneren wird vermieden, dass Staub sowohl die Festplatte als auch den Computer an sich beschädigen kann.

Was passiert nach einem Head-Crash? Sind die Datenrettung in der Folge noch möglich?
Unter einem Head-Crash versteht man die Beschädigung der Festplatte. Diese wird durch den Kontakt von mechanischen Komponenten der Festplatte wie dem Schreib- / Lesekopf hervorgerufen. Hierbei ist ein Datenverlust grundsätzlich die Folge, aber auch der komplette Zugriff auf die Festplatte kann hiernach verweigert werden. Die Beschädigung wird dadurch verursacht, dass der Schreib- / Lesekopf im Inneren der Festplatte die Magnetplatten berührt, die an der Oberfläche angebracht sind. Der zum Schutz dieser Magnetplatten vorgesehene Schutzfilm ist nicht ausreichend, um diesen Head-Crash und dessen Folgeschäden zu verhindern. Neben diesem Grund können aber auch der Verschleiß, starke Temperaturunterschiede, Erschütterungen, Stromausfälle oder aber auch ein fehlerhafter Einbau dazu führen, dass ein Head-Crash stattfindet.
Für die Datenrettung bzw. Wiederherstellung nach einem Head-Crash ist Voraussetzung, dass die Festplatte noh vom BIOS erkannt wird. In den meisten Fällen besteht hierzu auch eine realistische Chance, allerdings bedarf es dazu spezieller Tools, Werkzeuge und vor allem eines Clean-Rooms, einem Reinraumlabor.

Was passiert, wenn die Festplatte nicht mehr vom BIOS und Betriebssystem erkannt wird?
Hier besteht die Möglichkeit, dass ein Fehler auf dem Motherboard existiert, der dazu führt, dass die Festplatte nicht mehr erkannt wird. Bevor man jedoch weitere Schritte unternimmt, sollte zunächst geprüft werden, ob die Stromversorgung und die Anschlüsse alle sitzen oder ob ein Kabel defekt ist.
Sollte dies nicht der Fall sein, so ist davon auszugehen, dass ein physikalischer Schaden vorliegt, der auf einen mechanischen oder elektronischen Defekt der Festplatte zurück zu führen ist. Um hier Daten zu retten, müssen die Festplatten in ein Reinraumlabor zur genauen Analyse und Auswertung gebracht werden.

Was ist für den Fall, dass die Festplatte einen Elektronikschaden hat?
Ein Elektronikschaden kann durch einen Kurzschluss oder auch Spannungsstörungen entstehen. Man kann in diesem Falle nicht mehr auf die Daten zugreifen, jedoch kann die Datenrettung in der Regel ohne Probleme duchgeführt werden.

Bestehen für die Datenrettung Grenzen?
In bestimmten Fällen ist eine Rettung der Daten nicht mehr möglich. Das liegt in der Natur der Sache und hat somit natürliche Ursachen. Dies gilt besonders dann, wenn die physikalischen Informationen zu den gewünschten Daten nicht mehr existieren. Gründe hierfür können eine Beschädigung oder gar die Zerstörung der Datenträgerbeschichtung sein.

In diesem Falle können die Daten auch mit Hilfe eines professionellen Labors für Datenrettung nicht mehr zurück geholt werden, denn durch die Beschädigung der Datenträgerbeschichtung werden alle Informationen unwiderruflich zerstört.
Auch wenn ein Sektor versehentlich überschrieben worden ist, besteht so gut wie keine Chance mehr, an diese verlorenen Daten heran zu kommen. Der Grund hierfür liegt in dem wirtschaftlich zu hohen Aufwand der Wiederherstellung.

______________________________________________________

Wenn sie Hilfe bei der Wiederherstellung bzw. Rekonstruktion ihrer Daten benötigen:

Paradies-Datenrettung

______________________________________________________

 

Gravuren direkt aus Meisterhand

Fertiger Anhänger

Nicht nur in der kommenden Weihnachtszeit sind ausgefallene und dennoch günstige Geschenke gefragt. Etwas individuelles zu finden was die Geldbörse schont und dennoch für große Freunde sorgt ist manchmal einfacher als man denkt. Unser Vorschlag des Monats ist die Seite: Gravuren-vom-Profi.de.

Dort können sie nicht nur wunderschöne Anhänger gravieren lassen und diese samt ausgefallenen Ketten ordern, sondern auch Edel-Feuerzeuge, Erkennungsmarken uvm. sehr günstig einkaufen. Jede Anfrage wird zügig bearbeitet und sie erhalten ein kostenloses Angebot mit einem entsprechenden graphischen Vorschlag. Sie können dort Fotos, Unterschriften, persönliche Gravuren jeder Art, Logos und neben vielen anderen Möglichkeiten auch einen ausgefallenen Barcode gravieren lassen. Ein Freund oder Freundin kann diesen Code dann mit einer entsprechenden App auslesen und wird somit z.B. auf ihre Facebook Seite weitergeleitet. Den Möglichkeiten sind wirklich keine Grenzen gesetzt.

Unsere Empfehlung nicht nur für die kommende Weihnachtszeit!

 

LPG-Autogas

Während die Benzinpreise ins Astronomische steigen und die gerechte Wut allmählich in Resignation übergeht, rüsten eine Menge Autofahrer ihre Fahrzeuge auf Autogas um. Dieser auch LPG genannte Kraftstoff ist preiswert, umweltfreundlich und erfreut sich immer wachsender Beliebtheit. Aber lohnt sich die Umrüstung tatsächlich? Was sind die Vorteile von LPG und worauf sollten

Sie sich bei einem Umbau einstellen?

Wenn Sie Ihr Fahrzeug auf Autogas umbauen, wird Ihnen auffallen, dass der Motor im Gasbetrieb um einigesm ruhiger und auch erheblich leiser funktioniert. Der Betrieb mit Autogas schont außerdem die Natur: Im direkten Vergleich mit dem Benzinbetrieb ist der Schadstoffausstoß im LPG Betrieb geringer. Um ihren Schutz müssen Sie sich bei der Umrüstung auf LPG keine Gedanken machen – strenge Sicherheitsvorschriften und ausgeklügelte Schutzmechanismen sorgen zuverlässig dafür, dass es selbst im Ausnahmefall nie zu einer größeren Verpuffung oder sogar einer Explosion kommt.

Zu Thema Sparen lässt sich folgendes sagen, nennen: Ein Liter Autogas kostet zurzeit an deutschen Tankstellen etwa 80 Euro-Cent. Dieser geringe Literpreis ist auf die Steuerbegünstigung für alternative Kraftstoffe zurückzuführen, die 2006 vom Deutschen Bundestag beschlossen wurde. Diese Begünstigung ist Teil des deutschen Klimaschutz-Plans und sichert bis 2018 einen verringerten Steuersatz für Autogas.

Immer mehr Tankstellen bieten neben den regulären Kraftstoffen auch LPG an. In größeren Städten und an den Hauptverkehrsstrecken ist die Versorgung längst flächendeckend gesichert. Die immer größer werdene beliebtheit und die attraktive steuerliche Förderung lässt die Menge der Tankstellen mit Autogas ständig steigen.

Ein weiterer weiterer Vorteil einer Autogasanlage ist die größere Reichweite des Autos. Ein umgebautes KFZ ist bivalent, das heißt, es kann sowohl mit herkömmlichem Benzin als auch mit Autogas gefahren werden. Sind beide Tanks gefüllt, können Sie fast die doppelte Strecke fahren, bevor Sie nochmal tanken müssen. Ist der Gastank tatsächlich mal leer und keine vorhandene Tankstelle in der Umgebung, stellen Sie einfach auf Benzinbetrieb um und setzen Ihre Fahrt fort.