Günstig einkaufen auf baustoff-direkt

© alexandre zveiger | fotolia .de
© alexandre zveiger | fotolia .de

Wie ja sicherlich die meisten mitbekommen haben, ist ja letztes Jahr eine große Baumarktkette in Konkurs gegangen. Da wir Zuhause nach dem Weihnachsstress nun reichlich Zeit hatten und Urlaub auch noch vorhanden war, habe ich mich im Internet auf die Suche gemacht nach einem guten Baustoffhändler der zu guten Preisen erstklassige Ware anbietet und die auch kostengünstig versendet. Nach einigen Recherchen im Netz bin ich dann auf baustoff-direkt.de gestoßen. Die Qualitätsprodukte und Preise waren mehr als überzeugend. Doch wie können die so wesentlich günstiger anbieten? Die Idee ist so einfach wie genial: Fachhändler bieten auf dem Portal ihre Restbestände an und somit kommt natürlich ein riesiges Sortiment zusammen. Teilweise 50% Rabatt und mehr geben die Anbieter dort.

Von Baustoffen, Fliesen, Sanitärbedarf, Türen und Tore, Arbeitskleidung oder sogar Solartechnik kann man dort zu Schnäppchenpreisen bestellen. Da einiges begrenzt verfügbar ist, sind wir natürlich alles erst mal durchgegangen was wir so brauchen könnten. Denn im Frühjahr soll ein Badezimmer erneuert werden. Gleich die passenden Fliesen ausgesucht und ebenfalls mitbestellt. Ich kann jedem empfehlen auf der Seite mal vorbeizuschauen, auch wenn man nicht der geborene Handwerker ist und alles selber im Haushalt repariert. Auch für handwerkliche Firmen die solche Waren und Güter an den Endkunden weiterverkaufen möchten, lohnt sich immer ein Besuch auf baustoff-direkt.de, denn somit haben Anbieter und Käufer was davon. Denn wer günstig einkaufen kann, kann auch günstig verkaufen.

Schreibe einen Kommentar