Erwerb von Pflegeapartments in Seniorenresidenzen auf Sichere-Rendite-Sofort.de

Wer sein Geld renditestark und gleichzeitig sicher anlegen will, der investiert zur richtigen Zeit in ausgesuchte Immobilien. Dieser Grundsatz ist zwar richtig, muss jedoch im richtigen Kontext gelesen werden. Wenn Geld teuer ist, und die Preise für Grundstücke Rekordhöhen erreichen, macht es in der Regel wenig Sinn, die sauer verdienten Spargroschen in Liegenschaften zu investieren. Hohe Zinsbelastungen stellen ein enormes Risiko dar und führen nicht selten in die Zwangsversteigerung. Doch zurzeit sind Darlehen ausgesprochen preiswert. Die anhaltende Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) sind ein hervorragender Ausgangspunkt für langfristige Kapitalanlagen. Es macht absolut Sinn, sich genau heute über das richtige Immobilienobjekt Gedanken zu machen.

 

Klassische Kapitalanlagen für Investoren nicht attraktiv

Das gilt umso mehr, als dass die Zinsen auf klassische Kapitalanlagen – wie dem Sparbuch, der kapitalbildenden Lebensversicherung und sogar den langfristigen Staatsanleihen der Bundesrepublik Deutschland – niedriger sind, als die Steigerung der Lebenshaltungskosten. In diesem Zusammenhang ist der momentane Höhenflug des DAX alles andere als verwunderlich. Ein Allzeit-Rekordhoch folgt auf das nächste. Noch sind die Anleger optimistisch. Doch was, wenn die nächste Korrektur nach unten auf dem Plan steht. Aktien als Kapitalanlagen sind immer spekulativ und können von einem Tag auf den nächsten ihren Wert verlieren. Das bedeutet jedoch nicht, dass sich Anleger auf Teufel komm raus in Immobilien und Sachwerte flüchten müssen. Vielmehr gilt es renditestarke Objekte ausfindig zu machen, die gleichzeitig ein Höchstmaß an Sicherheit bieten. Hierfür eignen sich sogenannte Pflegeimmobilien auf ganz besondere Weise.

Nachhaltig in Pflegeimmobilien investieren

Aktuelle Prognosen sagen voraus, dass die Bevölkerung der Bundesrepublik Deutschland in den nächsten 50 Jahren um rund 10 Millionen Einwohner zurückgehen wird. Allerdings wird sich im gleichen Zeitraum der Anteil der pflegebedürftigen Menschen mehr als verdoppeln. Bereits heute arbeiten in Deutschland knapp eine Million Menschen in Bereich der Pflege. Einzelne Märkte mögen stagnieren oder sinkende Umsätze verzeichnen, doch der Pflegemarkt muss auch, und gerade, in Hinsicht auf Kapitalanlagen als eine echte Chance für Investitionen in die Zukunft begriffen werden. Zwar werden in den kommenden Jahrzehnten Tausende neue Pflegeheime gebaut werden, trotzdem sind die Möglichkeiten von Kapitalanlagen in diesen Wachstumsmarkt durch die Zahl der pflegebedürftigen Menschen begrenzt.

Komfortablen Pflegeappartments in exklusiven Seniorenresidenzen

Als ausgezeichneter Anbieter auf diesem Gebiet hat sich die Firma Quadriga GmbH, mit Sitz in Bielefeld etabliert. Das Unternehmen hat sich auf den Vertrieb von komfortablen Pflegeappartments in exklusiven Seniorenresidenzen spezialisiert. Das Geschäftsmodell basiert im Wesentlichen auf einer quasi staatlichen Refinanzierung der privaten Kapitalanlagen. Der Investor erwirbt ein Pflegerapartment als Grundbuch abgesichertes Teileigentum. Dieses Apartment wird von einer Betreibergesellschaft gemietet, die die Wohneinheit an pflegebedürftige Personen kostenpflichtig weitergibt. Die staatliche Pflegesatzvereinbarung wiederum sichert die wirtschaftliche Grundlage des Betreibers. Mietausfälle, wie man sie von anderen Immobilien kennt, sind von daher ausgeschlossen.

Grundbuch gesicherte Apartments nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG)

Bei diesen Kapitalanlagen handelt es sich grundsätzlich um Direktinvestitionen in Neubaueinheiten, die den Energiestandards der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) entsprechen. Die Dauer des Pachtvertrags zwischen Betreibergesellschaft und Anleger beträgt in der Regel mindestens 20 Jahre und beinhaltet in den meisten Fällen eine Verlängerungsoption. Da die Seniorenresidenzen nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG) aufgeteilt sind, ist jedes Apartment Grundbuch gesichert und kann von daher vererbt, verschenkt oder verkauft werden. Die Mieteinnahmen beschränken sich jedoch nicht nur auf das Apartment. Darüber hinaus bringen diese Kapitalanlagen zusätzliche Einnahmen für die gemeinschaftlich genutzten Flächen, für die von der Betreibergesellschaft ebenfalls Mietzahlungen an den Investor geleistet werden.

Die wesentlichen Vorteile auf einen Blick

Geringe Fremdkapitalzinsen durch die derzeitige Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank. Je nach Standort ergibt sich bei diesem Investitionsmodell eine jährliche Rendite von bis zu 5,70%. Das erforderliche Eigenkapital beträgt lediglich 30.000 EUR pro Wohneinheit. Etwaige zusätzliche Geldbeschaffungskosten sind durch die staatliche Refinanzierung gedeckt und die Kapitalanlagen an sich werden durch den Grundbucheintrag dokumentiert. Zwanzigjährige Pachtverträge mit Indexierung sorgen für optimale Planungssicherheit der Investitionen in einem der letzten Wachstumsmärkte. Steuerliche Abschreibungsmöglichkeiten und eine hohe Rendite schützt die Kpitalanlage vor inflationären Tendenzen. Der Anleger erzielt seine Mieterträge selbst dann, wenn das Pflegeapartment leer steht, da er einen festen Pachtvertrag mit der Betreibergesellschaft hat. Zusätzliche Informationen erhalten interessierte Anleger unter www.http://sichere-rendite-sofort.de.

Nachträgliche Gravuren am Grabstein

Wenn dem Tod eines lieben Menschen muss neben der Trauer eine ganze Reihe von anderen Arbeiten bewältigt werden. Oft ist die Belastung zu groß und viele Trauernde haben nicht die Nerven, sich um eine detaillierte Grabbeschriftung zu kümmern. Nach einiger Zeit, wenn sich die Trauer ein wenig gelegt hat, entsteht oft der Wunsch, die Gravur auf dem Grabstein zu verändern oder überhaupt erst durchführen zu lassen. Manche wünschen sich ein Foto vom Verstorbenen, andere hätten gerne eine Zeile seines Lieblingsgedichts auf dem Grabstein. Die Angehörigen beauftragen oft einen Steinmetz. Dieser holt den Grabstein vom Friedhof ab, erstellt die gewünschte Gravur und setzt ihn wieder auf den alten Platz. Dieses Vorgehen ist nicht nur umständlich, sondern auch teuer. Die Seite www.b-laserlight.com bietet eine komfortablere und günstigere Lösung an. Die Firma führt die Gravur auf dem Friedhof durch. Die Gravur ist dabei von der schon vorhandenen nicht zu unterscheiden. Die neue und die alte Schrift ergeben so einen einheitlichen Grabstein und kein Betrachter kommt auf die Idee, dass die Inschriften zu unterschiedlichen Zeiten und vielleicht sogar von anderen Firmen erstellt wurden.

M1 - Grabstein 30cm x 30cm x 3cm - 185,00€  M4 Grabstein ( Herzform ) 50x40x12 - 550€

Die Vorteile von einer Gravur an Ort und Stelle

Die mobile Gravur auf dem Grabstein ist im gleichen Stil gehalten wie die vorhandene. Eine spezielle Software analysiert die vorhandene Gravur und es entsteht das gleiche Schriftbild. Der Preis für die Gravur auf dem Grabstein ergibt sich nicht aus der Anzahl der Buchstaben, sondern die Abrechnung erfolgt auf der Basis eines Festpreises. Aktuell kostet ein Textfeld der Größe 30 mal 30 Zentimeter 400 Euro inklusive Mehrwertsteuer und die Anfahrt kostet 50 Cent pro Kilometer. Bei der Gravur bleibt der Stein an Ort und Stelle, er muss also nicht entfernt und aus dem Fundament gehoben werden. Wenn die Handwerker den Stein aus dem Fundament heben, dann ist eine Beschädigung leicht möglich. Selbst wenn der Stein nicht beschädigt wird, ist die Belastung für den Stein sehr groß. Durch die Gravur vor Ort kann das nicht vorkommen. Bei der nachträglichen Bearbeitung des Grabsteins sind viele verschiedenen Farben und Formen möglich. Der Kunde kann unter vielen verschiedenen Symbolen und Motiven wählen. Natürlich hat er jederzeit die Möglichkeit, eine eigene Idee auf dem Grabstein zu realisieren. So entsteht ein individueller Grabstein, der die Persönlichkeit des verstorbenen widerspiegelt und einem Denkmal sehr nahe kommt.

M3 Grabstein 60x40x12 - 555€  M8 Grabstein Buch - 48x30x3 auf 7,5 - 435€

Wie läuft der Bestellvorgang ab

Wenn sich der Kunde für einen zusätzliche Gravur auf dem Grabstein entschieden hat, dann ist der erste Schritt, dass er auf den Friedhof fährt und den Grabstein fotografiert. Falls der Kunde dazu keine Zeit hat, dann übernehmen Mitarbeiter der Firma gerne diese Aufgabe. Es empfiehlt sich, den Grabstein mehrmals abzulichten, so ist mit einer größeren Sicherheit ein passendes Bild dabei. Über ein Formular auf der Seite kann der Kunde die Fotos hochladen. Der Kunde kann sich an dieser Stelle außerdem entscheiden, ob der Grabstein vor und nach der Gravur noch aufbereitet werden soll. Wichtig ist außerdem die genaue Anschrift des Friedhofs. Der Kunde hat danach die Möglichkeit, sich für ein Symbol zu entscheiden. Falls unter der großen Auswahl kein passendes Motiv vorhanden sein sollte, dann kann er auch ein eigenes hochladen. Neben dem Kreuz als bekanntestes christliches Symbol ist eine Reihe von anderen Motiven sehr beliebt. Auch hier ist die Auswahl sehr groß, zum Beispiel Engel, betende Hände oder eine Christusfigur. Eine persönliche und individuelle Gravur stellt das Foto des verstorbenen dar. Passanten, die an dem Grabstein vorübergehen sehen den Menschen, den sie gekannt haben und bleiben im stillen Gedenken stehen. Falls noch zusätzliche Daten eingraviert werden solle, dann können diese im Eingabeformular eingetragen werden. Der Kunde gibt noch seine persönlichen Kontaktdaten ein und schickt das Formular ab.

Nachdem der Auftrag eingegangen ist, erarbeitet das Grafikteam eine kostenlose Voransicht des Grabsteins und sendet dieses dem Kunden zu. Falls der Kunde mit diesem Vorschlag einverstanden ist, kann er den Auftrag erteilen. Die Ausführung geht sehr schnell, in der Regel innerhalb von vierzehn Tagen.

M6 Grabstein Stern - 50x50x3 - 450€  M7 Grabstein Multicolour Red - 50x40x12 - 540€

Eine nachträgliche Gravur auf dem Grabstein verschafft den Trauernden ein bisschen Luft. Sie müssen nicht gleichzeitig den Verlust eines Menschen verkraften und sich gleichzeitig noch eine passende Inschrift überlegen. Wenn eine gewisse Zeit vergangen ist, dann fällt diese traurige Arbeit normalerweise leichter und es ist sogar ein willkommener Anlass, dem Toten noch einmal zu gedenken.

Eigentumswohnung als Kapitalanlage

Kapitalanlagen Eigentumswohnung? – Investieren Sie Ihr Geld sinnvoll
Aufgrund des ständigen Geldwertverlustes durch die Finanzkrise haben viele Anleger Angst, ihr hart verdientes Geld zu verlieren. Eine sinnvolle Kapitalanlage ist für Privatanleger ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Vor allem Immobilien sind im Gespräch, da Eigentumswohnungen oder Häuser als Sachwert immer noch als sehr krisensicher eingestuft werden. Sollten demnach auch Sie Ihr Geld in Immobilien investieren? Als Kapitalanlage sind Eigentumswohnungen sehr solide und absolut empfehlenswert.

Welche Möglichkeiten eröffnen sich Ihnen? – Geld in Immobilien investieren?
Einerseits können Sie persönlich in Ihr gekauftes Objekt einziehen und damit hohe Mietkosten sparen, andererseits steht einer Vermietung der Immobilie nichts mehr im Wege. Damit schaffen Sie sich eine gute Kapitalanlage, indem Sie monatlich Mieteinnahmen generieren, die Ihnen zur Sicherung des Lebensunterhaltes beitragen.

Welche Vorteile genießen Sie mit Eigentumswohnungen als Kapitalanlagen?
– Betrachtet man die Vergangenheit etwas näher, so ist ein deutlicher Wertzuwachs der Immobilien zu verzeichnen. Vorwiegend im städtischen Bereich sind Immobilien inzwischen fast das Doppelte oder sogar mehr wert als noch vor einigen Jahrzehnten. Für die Zukunft rechnen Experten mit einem weiteren stetig wachsenden Immobilienmarkt und -Preis.
– Eigentumswohnung, die man nicht persönlich nutzt, können zur Vermietung freigegeben werden. Als regelmäßige und zuverlässige Einnahmequelle ist die Miete optimal geeignet. Je früher Sie Ihr Objekt abbezahlt haben, desto wichtiger und vor allem lukrativer wird dieser Faktor für Sie werden.
– Bewohnen Sie die eigene Wohnung selbst, sind Sie in der glücklichen Position keine Miete mehr bezahlen zu müssen. Der Wohnungskauf als Kapitalanlage gilt außerdem als sichere Altersvorsorge, da im späten Lebensabschnitt weniger Ausgaben Ihr Einkommen erhöhen.
– Nicht zu vergessen sind die steuerlichen Vorteile, die Sie mit Immobilien Kapitalanlagen genießen. Finanzierungskosten können durch Mieteinnahmen gedekct werden, Unterhalts- und Instandhaltungskosten usw.

Was ist noch zu beachten bei Immobilien als Kapitalanlagen
Kaufen oder Mieten? Sind Sie sich selbst noch nicht so sicher, welche Form Sie wählen möchten, sollten Sie verschiedene Vor- und Nachteile Ihrer persönlichen Situation abwägen. Notieren Sie sich die wichtigsten Fakten auf einer Checkliste. Bei weiteren Fragen kann der Schritt in Richtung eines objektiven Finanz- und Immobilienberaters eine sehr hilfreiche Rolle spielen.

Zusammenfassend zur Kapitalanlagenform Immobilie
Ein wichtiger und solider Schritt in die richtige Richtung bestreiten Sie, indem Sie sich FÜR Immobilien als Kapitalanlagen entscheiden. Der solide und sichere Wertzuwachs ist in 99 von 100 Fällen gegeben. Zur persönlichen Altersvorsorge sollten Sie möglichst rasch eine Entscheidung für eine gute Immobilie treffen. Stabile Einnahmen zu jeder Zeit können Sie mit dieser Kapitalanlage genießen. Entscheiden Sie JETZT!

Grabsteingestaltung

Den Grabstein selbst gestalten und die Erinnerung bewahren

Wenn der Tod zwischen die Lebenden tritt, bleibt oft eine tiefgreifende Erschütterung zurück. Die Firma B-Laserlight möchte den Hinterbliebenen in dieser Situation mit ihrer fachlichen Kompetenz und fairen, transparenten Angeboten beistehen. Sie bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Grabstein oder eine Urnengrabplatte von zu Hause aus zu gestalten. Ohne Hektik, ohne Eile und gerne auch mit persönlicher telefonischer Beratung oder per E-Mail.

Den Grabstein zu einem günstigen Preis erhalten, ist das möglich? Natürlich, denn dank modernster Lasertechnologie kann die Firma B-Laserlight hochwertige Steine preiswert präsentieren. Der Handwerksbetrieb fühlt sich dem ethischen Handeln verpflichtet. Grabsteine, die in Kinderarbeit gefertigt wurden, werden grundsätzlich nicht angeboten. Aus diesem Grunde finden Sie auch keine indischen Grabsteine oder Grabplatten im Sortiment.

Ein mögliches Motiv auf einem Grabstein
Ein mögliches Motiv auf einem Grabstein

Die Beschriftung einer Urnengrabplatte selbst entwerfen

Auf der Website der Firma B-Laserlight.com können Sie ganz in Ruhe einen Grabstein oder eine Urnengrabplatte auswählen. Gestalten Sie mit Hilfe des unkompliziert gehaltenen Grabsteingestalters den Stein nach Ihren Vorstellungen. Sie können dabei auf bereits vorhandene Schriften, Symbole und Texte zurückgreifen oder persönliche Grafiken auswählen. Viele Kunden schätzen die Möglichkeit, den Grabstein oder die Urnengrabplatte mit Fotos und anderen geliebten Motiven auszustatten.

Die Nutzung des Grabsteingestalters ist völlig kostenlos und unverbindlich. Meist erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden den vorläufigen Entwurf zugesendet. Diesen können Sie annehmen, ändern oder stornieren. Die Firma B-Laserlight offeriert Ihnen größtmögliche Transparenz, ohne versteckte Kosten. Im ausgezeichneten Endpreis auf der Webseite sind sowohl die Beschriftung, die Mehrwertsteuer als auch die Verpackung und der Versand enthalten. Sollten sie eine Fotogravur wünschen, wird ein dort angegebener, kleiner Aufpreis berechnet.

Das moderne Laserverfahren sorgt für detailgetreue Bilder

Ein Grabstein und selbstverständlich auch eine Urnengrabplatte aus schwarzem, polierten Stein wirken besonders hochwertig und geschmackvoll. Durch das zeitgemäße Verfahren des Laserns ist es möglich, selbst Fotos detailgetreu auf den Stein zu bringen. Die Beschriftung ist für die Dauer angelegt, sie verwittert nicht und sie bietet Schmutz und Ablagerungen keinen Halt. Die Grabsteine benötigen kein Fundament und entsprechen den gesetzlichen Vorgaben zum Unfallschutz.

 

Grabstein mit geprellter Kante
Grabstein mit geprellter Kante

Einen Platz für Trost und Begegnung schaffen

Ein Grabstein oder eine Urnengrabplatte mit einem individuellen Motiv hilft den Hinterbliebenen, die Erinnerung an den Verstorbenen zu bewahren. Aber nicht nur das. Oftmals tröstet der Gedanke, dass man dem geliebten Menschen eine würdige Grabstätte geschaffen hat. Viele Menschen besuchen regelmäßig den Friedhof und finden Halt in kleinen Gebeten oder in der Zwiesprache mit dem Verstorbenen. Ein ansprechend gestalteter Stein ist für die Hinterbliebenen ein Anlaufpunkt, ein kleines Stück Heimat, zu dem sie auf Wunsch immer wieder zurückkehren können.

Friedhöfe sind für einige Menschen auch Begegnungsstätte mit Fremden, über deren Leben sie mit der Inschrift auf dem Grabstein oder der Urnengrabplatte einige wenige Informationen erhalten. Auf diese Weise gehören die Verstorbenen auch weiterhin ein Stück zum Leben dazu. Die Firma B-Laserlight bietet Ihnen zusätzlich an, auf Wunsch einen QR-Code auf den Stein lasern zu lassen. Sie können dort alle gewünschten Informationen einbringen, die der Betrachter dann abrufen kann. Aber ob Sie sich für diese moderne Lösung entscheiden oder eine traditionelle Vorgehensweise wählen, persönlich gestaltete Grabsteine geben Ihrer Erinnerung immer ein Zuhause.

Private Investitionen in Pflegeimmobilien rechnen sich doppelt

In den Zeiten niedriger Zinsen befinden sich viele Menschen auf der Suche nach einer sicheren und renditekräftigen Investition. Immer häufiger rücken dabei Investitionen in Immobilien in den Fokus. Doch auch in diesem Sektor bestehen Risiken: Mietausfälle, Sanierungsstau und -kosten. Der Erwerb einer Pflegeimmobilie stellt dazu eine interessante Alternative dar. Damit sichern Sie sich eine krisensichere und hohe Rendite, die Sie zum Beispiel als private Rente nutzen können.

Den demographischen Wandel nutzen

Häufig wird der fortschreitende demographische Wandel in Deutschland negativ belegt. Bei der Investition in Pflegeimmobilien macht man sich genau diese Entwicklung zu nutze. Was passiert: Die Menschen in der Bundesrepublik Deutschland werden immer älter. Die Ursachen dafür sind reichlich bekannt. Ein Teilaspekt ist die verbesserte medizinische Versorgung. Die Kehrseite des vermehrten Älterwerdens ist die Steigerung der Zahl der Pflegebedürftigen. Dieser Trend wird sich in Zukunft noch verstärken. Dieser Fakt wirkt sich wiederum positiv auf die Investition in eine Pflegeimmobilie aus.

Erwerben Sie ein Pflege-Apartment

Alles weitere ist einfach. Werden Sie Besitzer eines neugebauten (KfW-70 Standard) Pflege-Apartments und der dazugehörigen Gemeinschaftsflächen (Wohnküche, Aufenthaltsraum, etc.). Im Anschluss vermieten Sie dieses Apartment an den Betreiber einer Seniorenwohnanlage weiter. Der Mietvertrag erhält eine Laufzeit von 20 Jahren; gern auch mit einer Option für eine Verlängerung. Der Betreiber der Seniorenwohnanlage kümmert sich um die Vermietung, die Nebenkostenabrechnung, einen Mieterwechsel, Mietstreitigkeiten – all jene Dinge, die für einen Vermieter im günstigsten Fall nur viel Arbeit bedeuten. Damit haben Sie nichts zu tun. Sie erhalten langfristig gesicherte Mieteinnahmen und damit eine sichere Rendite für Ihre Investition in eine Pflegeimmobilie.

Selbstbelegungsrecht ist gesichert

Die Investition in eine Pflegeimmobilie kann noch andere Vorteile entfalten, als die einer sicheren Rendite, die vielleicht als private Rente genutzt wird. Als Eigentümer haben sie nicht nur das Recht, die Immobilie zu verschenken, zu verkaufen, zu beleihen oder zu vererben – sie haben auch ein bevorzugtes Belegungsrecht. Dies kann dann zum Tragen kommen, wenn Sie selbst oder ein Angehöriger Ihrer Familie pflegebedürftig wird. Eine zusätzliche Sicherheit, die im Notfall helfen kann. Die sichere Rendite für Ihren Kapitaleinsatz können Sie bequem als private Rente nutzen.

Ein Beispiel

Vertrauen in Geldangelegenheiten entsteht vor allem durch Transparenz. Mit einem einfachen Beispiel können Sie am besten die Sicherheit der Geldanlage in Pflege-Apartments nachvollziehen. Ihre Rendite können Sie zum Beispiel als private Rente nutzen. Neubau Seniorenheim Freiensteinau
Für ein Pflege-Apartment (Baujahr 2013, KfW-70 Standard) beträgt der Kaufpreis 144.300 EUR. Grunderwerbsteuer, Notar und Gerichtskosten belaufen sich auf 10.101 EUR. Der Gesamtaufwand Ihrer Investition beträgt somit 154.401 EUR. Demgegenüber steht eine jährliche Mieteinnahme in Höhe von 7.220,40 EUR (bei einer monatlichen Miete von 601 EUR). Hiervon sind noch Instandhaltungskosten (102,68 EUR) und Verwaltungskosten (360 EUR) abzuziehen. Damit bleibt eine Netto-Mieteinnahme vor Steuern in Höhe von 6.757,72 EUR.

Die Vorteile im Überblick

Zur besseren Übersicht die Vorteile der Sichere-Rendite-Sofort auf einen Blick:

– Erzielen Sie Renditen bis zu 5,80 % für Ihre Investition in eine Pflegeimmobilie.
– Eine Investition ist bereits ab 30.000 EUR möglich (mit günstiger Restfinanzierung).
– Durch Absicherung im Grundbuch ist Ihr Kapital absolut sicher.
– Kein Kontakt mit Mietern, keine Nebenkostenabrechnung, kein Mietstreit.
– Planen Sie sicher! Mietverträge über 20 Jahre geben Sicherheit (ggfs. mit Option auf Verlängerung).
– Schreiben Sie Ihr Geld nicht ab. Steuerliche Vorteile können Sie durch Abschreibung erzielen.
– In Qualität investieren – alle Neubauwohnungen besitzen den KfW-70 Standard.
– Nutzen Sie selbst. Im Eigenbedarfsfall haben Sie das bevorzugte Belegungsrecht für Ihre Immobilie.
– Seriöse Information und Beratung durch Sicher-Rendite-Sofort.de.

Mit Sichere-Rendite-Sofort.de stellen Sie den Kontakt her

Wie können Sie diese sichere und lukrative Investition in Angriff nehmen? Wo finden Sie seriöse und gute Seniorenwohnanlagen, in die Sie bedenkenlos Ihr Kapital anlegen können? Sichere-Rendite-Sofort.de informiert und berät Sie gerne. Nehmen Sie einfach Kontakt auf: Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und setzen uns unmittelbar und unverbindlich mit Ihnen in Kontakt. Natürlich ist unsere Beratung und Information für Sie kostenlos. Nutzen Sie schon heute unsere Informationsangebote im PDF-Format oder die Pressemitteilungen, die wir für Sie bereithalten.

 

Beste Renditen erzielen mit der idealen Altersvorsorge

Die Altersvorsorge stellt in der heutigen Zeit einige besondere Herausforderungen an Anleger und Investoren. Geldwerte auf der Bank sind nicht nur niedrig verzinst und somit wenig attraktiv und rentabel, sondern verlieren sogar ihren Wert, da sie der Inflation schutzlos ausgeliefert sind. Auf diese Art und Weise ist es kaum mögliche beste Renditen zu erwirtschaften. Wer Geldwerte auf einem Sparkonto bei der Bank anlegt und beispielsweise 1% Verzinsung erhält, kann sicher sein, dass die Inflation nicht nur den Zins, sondern auch den eigentlichen Sparbetrag angreift und vermindert. Ein Direktinvestment ist eine optimale Altersvorsorge und fällt durch die Investition in Sachwerte auf. Hierbei handelt es sich aber nicht um ein Direktinvestment in der Schaffung von Eigentum oder der Anlage in Edelmetalle, sondern um Sachwerte, die in der globalen Wirtschaft von Bedeutung sind. Im Portal finden potenzielle Anleger und Investoren hilfreiche Informationen rund um die effiziente Altersvorsorge und können sich auf Spezialisten verlassen, die die passenden Tipps zur Vermehrung der vorhandenen Geldwerte in petto haben.

Direktinvestment – keine Kompromisse in der Altersvorsorge eingehen

Die Kontaktaufnahme mit dem Portalbetreiber von Premium-Kapitalanlagen.net gestaltet sich einfach und ist direkt über das Formular im Portal möglich. Wenn die Informationen über ein Direktinvestment oder die Altersvorsorge durch eine Investition in Sachwerte auf Interesse stößt, kann der Verbraucher nähere Informationen anfordern und sich von einem Fachmann im jeweiligen Bereich beraten lassen. Es gilt zu beachten, dass der Portalbetreiber selbst keine Investmentanlagen vermittelt und lediglich Beratungen und Informationen, sowie eine Vermittlung an relevante und seriöse Kooperationspartner anbietet. Weder für die Informationen, noch für eine Vermittlung an einen solventen Partner des Portals sind Kosten vom potenziellen Investor zu entrichten. Um die eigenen Geldwerte zu vermehren und die richtige Investition in Sachwerte oder im Direktinvestment zu begünstigen, arbeitet der Portalbetreiber mit verschiedenen Spezialisten zusammen. So präsentiert sich in jeder Anlageform mindestens ein Kooperationspartner, der vor der Kooperation mit dem Portalbetreiber geprüft wurde. Je nach gewünschter Anlageform bietet ein Finanzmakler oder Versicherungsmakler und versierter Berater seine Dienstleistung an, wobei der Kontakt über das Portal hergestellt wird und der potenzielle Anleger selbst keine Suche nach einem Partner anstreben muss. Da sich das Direktinvestment in Wirtschaftsgüter und Sachwerte als eine rentable und sichere Option zeigt, wird diese bevorzugt empfohlen und richtet sich an Privatanleger mit unterschiedlichem Budget und nach ihren bedarfsgerechten Wünschen zur Altersvorsorge.

Individuelle Optionen in der Vermehrung vorhandene Geldwerte

In Sachwerte investieren oder Geldwerte gewinnbringend anlegen ist ein Wunsch, der in einer modernen globalen Wirtschaft immer mehr Bedeutung erhält. Da Niedrigzinsen den Sparplan auf der Bank wenig rentabel machen und der Verbraucher ohne eine private Vorsorge für den Lebensabend die Kosten im Rentenalter nicht mehr bestreiten kann, hat sich der Markt präzise auf eine Anlage in Details mit erkennbarer Rendite spezialisiert. Doch ist der Verbraucher durch die vielseitigen und unterschiedlichen Angebote oft überfordert und könnte ohne fachkundige Information zu einer Fehlentscheidung tendieren. Hier hilft ein Makler, der sich im jeweiligen Gebiet spezialisiert hat und kann hilfreiche Tipps an den Kunden geben, sowie ein Geschäft über die vorhandenen Geldwerte und Investition in Sachwerte vorschlagen. Das Portal dient hierbei als direkter Vermittler zwischen dem Kunden und dem Makler, mit dem der Vertrag abgeschlossen wird. Eine gezielte Terminvereinbarung zur Beratung wird angestrebt und schließt lediglich Fernabsatzgeschäfte im Direktinvestment aus.

Pflegeimmobilien als innovative Altersvorsorge

Die demographische Entwicklung bringt einen höheren Pflegebedarf mit sich und sorgt dafür, das die Zukunft mehr spezielle Pflegeimmobilien benötigen wird. Daher kann eine Empfehlung zur Investition in Pflegeimmobilien einen großen Vorteil aufzeigen und sich als Investition präsentieren, die Rendite und Mehrwert in einen Zusammenhang bringt. Pflegeimmobilien können als direktes Investment in die eigene Zukunft, aber auch eine Anlage mit optimaler Renditechance durch Vermietung oder Veräußerung sein. Die wichtigsten Fragen rund um eine Investition in Pflegeimmobilien werden bereits im Portal geklärt und eine anschließende Vermittlung an einen kompetenten Partner angestrebt. Da die Dienstleistungen des Portals kostenlos sind und keinerlei versteckte Gebühren beinhalten, empfiehlt sich die Nutzung für jeden Verbraucher, der mehr aus seinem Geld machen und sinnvoll investieren möchte. Dabei liegt der Fokus ganz klar auf maßgeschneiderten und bedarfsgerechten Investments, die sich sowohl an den finanziellen Möglichkeiten des Verbrauchers, als auch an den Details der heutigen Gesellschaft und an der Marktlage orientieren.

In seinen Lebensabend investieren ist kein Aspekt, bei dem man dem Zufall Raum geben und unüberlegt handeln sollte. Hier knüpft die Dienstleistung dieses Portals seriös und fachkundig an.

Waschmaschine anschließen – leicht gemacht

Nachdem unsere gute alte Waschmaschine nun endgültig den Geist aufgegeben hatte, wurde kurzerhand über das Internet eine neue bestellt. Bei einem der größten Onlineplattformen und Deutschland war die Auswahl wirklich riesengroß und kurzerhand stand unsere neue Maschine im Flur. Nachdem ich die netten Spediteure überzeugt hatte, unsere neue Waschmaschine in den Waschkeller zu tragen, (Ok – 10 Euro Trinkgeld waren auch dabei) stand ich nun vor dem Problem… wer schließt das ganze an? Ich mit meinen zwei linken Händen ? Mein Nachbar war natürlich auch nicht Zuhause und meine Frau drängelte mit der Wäsche. Also wieder an den Rechner gesetzt und siehe da: Es gibt doch tatsächlich eine Firma die sich genau auf solche Probleme spezialisiert hat.

waschmaschineFazit

Egal ob wie bei mir die Waschmaschine oder halt TV Geräte, Computer, Telefonanlage usw. angeschlossen werden müssen. Dieses Portal bietet sehr übersichtlich gestaltet die  verschiedenen Produkte an wo man halt Hilfe benötigt und leitet das ganze somit an einen Fachhändler in der Nähe weiter. Das tolle an der Sache ist das das ganze zu einem fairen Pauschalpreis funktioniert. Sollten Materialien oder Mehrstunden anfallen, werden diese kostengünstig zusätzlich berechnet. Gegen ein geringen Aufpreis wird das Altgerät sogar gleich mitgenommen. Genau so etwas hatte ich gesucht! Bereits wenige Stunden später hatte ich einen Fachmonteur da, der mir die Waschmaschine erstklassig angeschlossen hat. Das Gerät wurde sogar ausgerichtet und die Arbeitsstelle wurde sauber und ordentlich hinterlassen. So soll das sein! Die Page ist zu finden unter geraete-anschluss-service.de
im Netz. Ich kann das ganze ohne Bedenken weiterempfehlen! Außerdem hat der nette Herr gleich das Altgerät mitgenommen. Somit war ich nämlich meine zweite Sorge gleich mit los.

Sachwerte

Immobilien, der Klassiker unter den Sachwerten

Wenn Sie eine Immobilie zur Eigennutzung kaufen, können Sie in Zeiten von hoher Inflation zweifach davon profitieren. Zum einen sind Sie nicht von Mieterhöhungen betroffen, die in Inflationszeiten sehr wahrscheinlich sind. Zum anderen wird der für die Immobilie aufgenommene Kredit durch die Inflation vermindert, eine langfristige Zinsbindung ist dabei natürlich vorausgesetzt. Bei fehlender Zinsbindung steigt mit der Inflation auch die Zinsbelastung, da eine zunehmende Inflation in der Regel zu steigenden Zinsen führt.

Eine Immobilie als Kapitalanlage kann natürlich auch als Schutz gegen eine Inflation dienen. Voraussetzung ist, dass steigende Kosten als Mieterhöhungen an die Mieter weitergegeben werden können. Für den Erwerb einer Immobilie als Kapitalanlage sprechen auch die erheblichen steuerlichen Vorteile. Herstellungskosten bzw. die Kosten für die Anschaffung einer Immobilie lassen sich nämlich als Werbungskosten steuerlich absetzen.

Auswahl der Immobilie

Bei Immobilien als Kapitalanlage sollte der Anleger einiges beachten. So sind eine gute Lage und Ausstattung der Immobile sehr wichtig für die Nachfrage der Mieter. Denkmalgeschützte Immobilien können ebenfalls als Kapitalanlage sehr attraktiv sein, da die Sanierung von denkmalgeschützten Häusern vom Gesetzgeber mit Steuervorteilen honoriert wird. Damit sich diese Kapitalanlage langfristig lohnt, muss berücksichtigt werden, dass Mieter selbst in historischen Bauten großen Wert auf Wohnkomfort legen. Eine moderne Heizungsanlage und gute Wärmedämmung halten die Heizkosten niedrig. Diese sehr wichtigen Argumente können die Vermietung erleichtern und für gesicherte Mieteinnahmen sorgen. Denkmalgeschützte Immobilien sind bei Mietern durchaus beliebt.

by Tiberius Gracchus - Fotolia
by Tiberius Gracchus – Fotolia

Gold – der Klassiker

Im Gegensatz zu Papiergeld ist Gold ein Edelmetall, das sich nicht beliebig vermehren lässt und als relativ knappes Gut gilt. Für Anleger, die sich um die Kaufkraft des Geldes sorgen und in Sachwerten als Kapitalanlage investieren wollen, gehört Gold ganz oben auf die Wunschliste. Laut Statistiken steigt die Nachfrage nach diesem Edelmetall in Zeiten hoher Inflation. Als Anleger müssen Sie sich entscheiden, ob Sie Gold als Goldbarren, Goldmünzen oder als Wertpapier in Form eines Gold-Zertifikats erwerben wollen.

Weitere Sachwerte

Auch andere Edelmetalle oder auch Rohstoffe stellen attraktive Sachwerte für Kapitalanleger dar. Ob Silber, Platin, Kunst, Schmuck oder Uhren – wer über das notwendige Wissen verfügt und es richtig anstellt, kann in diese Sachwerte investieren und ein Vermögen machen.

Natürlich müssen bestimmte Sachwerte fachgerecht aufbewahrt und eventuell auch gepflegt werden, damit der erstklassige Zustand erhalten bleibt. So erfordern Oldtimer Wartung oder sonderangefertigte Ersatzteile. Teure Weine benötigen fachgerechte Klimatisierung, Kunstwerke wie Gemälde pigmentschonendes Licht. Auch ein Schutz gegen Diebstahl und höhere Gewalt sollte gewährleistet sein. Oftmals ist ein Tresor als Aufbewahrungsort ausreichend. Größere Werte sollten natürlich zusätzlich durch Versicherungen geschützt werden.

Im Gegensatz zu Sparbuch oder Anleihen besitzen Sachwerte jenseits des finanziellen Werts auch eine emotionale Komponente. Edelsteine, Schmuck, Uhren, Antiquitäten und viele andere Sachwerte lassen sich anfassen, bewundern und bestaunen. Sie sind besonders für Liebhaber und Sammler geeignet, die ihre Leidenschaft auch als Kapitalanlage betrachten.

Aktien als Inflationsschutz

Aktien sind ebenfalls Sachwerte, weil sie als Anteile an Unternehmen reale Werte repräsentieren. Als Aktienkäufer sind Sie Miteigentümer eines Unternehmens und somit am Gewinn beteiligt, sollten die Geschäfte gut laufen. Dies bedeutet aber noch lange nicht, dass Aktien einen guten Schutz gegen Inflation bieten. In Zeiten von Inflation beeinflusst das Zinsniveau die Aktien. Bei steigender Inflation sollten in der Regel auch die Zinsen steigen. Wenn aber die Zinsen trotz hoher Inflation niedrig bleiben, müssen Aktienanleger deutliche Vermögenseinbußen in Kauf nehmen.

Bei hohen Inflationsraten, wenn das Geld rapide an Kaufkraft verliert, kommt eine Spirale nach unten in Gang. Sie zieht Umsätze und Gewinne der Unternehmen nach unten – und anschließend auch die Aktienkurse.

Sachwertinvestitionen gewinnen stets an Beliebtheit, da sie langfristig betrachtet eine sichere Anlage sind. Das Risiko der Entwertung in Zeiten von hoher Inflation besteht hier nicht. Aus Sachanlagen wie Immobilien profitieren Sie von Mieteinnahmen und gegebenenfalls von Wertsteigerungen. Zwar gibt es auch hier Marktschwankungen, doch können Sachwertinvestitionen im Gegensatz zu den Geldscheinen ihren Wert in der Regel stabil halten. Sachwerte als Kapitalanlage besitzen neben dem finanziellen Aspekt auch eine emotionale Komponente, die vor allem Liebhaber und Sammler sehr zu schätzen wissen.

Wenn Sie eine Kapitalanlage anstreben, stehen Ihnen viele Möglichkeiten zu Verfügung. Es gibt einfachere und sehr komplizierte Geldanlageformen. Generell gilt: Lassen Sie sich als Anleger nichts aufdrängen. Bank- und Anlageberater handeln immer auch im Eigeninteresse. Eine kritische Haltung und das Vergleichen verschiedener Angebote sind zwei Maßnahmen, die vor Fehlgriffen bewahren können. Spekulative Investitionen in Form von Aktien sind nicht gerade risikoarm, sie erfordern zudem Insiderwissen und gute Sachkenntnisse.

Die Eigenverbrauchsstankstelle von CEMO

CEMO ist Pionier auf dem Gebiet der modernen Lagerbehältertechnik und Transportwesen. Das Unternehmen ist seit 50 Jahren auf dem Markt und gilt als Deutschlands Marktführer bei Komplettsystemen wie Eigenverbrauchstankstellen für Diesel sowie Benzin und ADBlue. Als Komplettanbieter bietet CEMO professionelle Lösungen zur Lagerung der Gefahrenstoffe. Mit den Standorten in Schnelldorf, Weinstadt in Deutschland sowie Vertriebsniederlassungen in Frankreich und Großbritannien ist CEMO inzwischen auch europaweit tätig und zählt zu den Pionieren der Behälter und Transporttechnik. Die Firma CEMO bietet ein breites Produktsortiment an mit vielen Serviceleistungen. Traditionelle Lager und Transportbehälter für unterschiedliche Einsätze, kundenspezifische GFK-Formteile (glasfaser verstärkten Kunststoff), Heizöltanks und Wärmespeicher oder Streugutbehälter mit speziell entwickelten Vandalismusdeckel sowie ein komplettes Winterdienstprogramm decken das CEMO-Produktsortiment ab.

Bildquelle: Cemo.de
Bildquelle: Cemo.de

 

Eigenbedarfstankstellen im Trend

In der Land- bzw. Bau- und Fortwirtschaft kommen immer mehr Eigenbedarfstankstellen in den Einsatz, um dabei Kosten zu sparen. Am Markt gibt es meist Tankanlagen auf Konversion bzw. bestehende Tanks werden einfach als „Tankstelle“ umfunktioniert. Der Nachtteil: Es wird im Verhältnis zur Stellfläche zu viel Platz verbraucht. CEMO hat das Problem erkannt und eine eigene Tankanlage für Diesel entwickelt. Die Grundfläche hat etwa die Größe einer Europalette und lässt sich dank der Quader-Form auch an engeren Stellen mit wenig Platzangebot problemlos aufstellen.

CUBE-TANK vielseitig verwendbar

Zeit beim Tanken von Diesel wird gespart, dank der Armaturen, die von drei Seiten zugänglich sind. Der Zapfschlauch lässt sich selbst verstauen. Der CUBE-Tank von CEMO ist vielseitig einsetzbar für Diesel oder Schmierstoffe, wobei der Tankgrundaufbau immer gleich bleibt. Die Auffangwanne dient als konzipierte Außenwand sowie der Innentank mit dem Verschlussdecken ist zugleich Dach des Tanks. Geschlossen schaut der CUBE-Tank wie ein glatter Quader aus. Keine hervorstehende Teile stören beim Transport des Tanks. Den CUBE-Tank für Diesel gibt es in verschiedenen Größen, wobei sich die Ausführungen nur in der Bautiefe unterscheiden. Die Breite und Höhe der Tanks, mit den Inhalten von 1.000, 1.500 oder 2.500 Liter, bleiben dabei immer gleich. Das Auf- oder Umstellen der Tanks erleichtern Staplerführungen direkt am Tank.

Mobile Tankstation bei der täglichen Arbeit

Praktisch sind die mobilen Tankstationen für Diesel, die in vielen Unternehmen zum Einsatz kommen. Die mobile CEMO-Tankstation für Diesel erleichtert die tägliche Arbeit und ist eine clevere und leistbare Investition. Beliebt bei Cemo sind die Dieseltrolleys, die 100 Liter fassen. Der Transport über unwegsames Gelände ist mit dem Trolley kein Problem mehr. Die „DT Mobil Easy Baureihe“ gibt es in den Größen 600/430/200 oder 125 Liter. Entweder mit Elektro- oder Handpumpe: Zur Bedankung der kleineren und größeren Land- oder Baumaschinen mit Diesel. Die Elektropumpe 12 V, Förderleitung 25 Liter pro Minute und Automatik-Zapfpistole ist der problemlose Einsatz garantiert. Die selbstansaugende, elektrische Pumpe hat einen 3 Meter langen Befüllschlauch und ein 4- Meter langes elektrisches Kabel. Die mobilen CEMO Tankstationen können dank der doppelwandigen Sicherheitskonstruktion auch im Wasserschutzgebiet eingesetzt werden.

Fazit: Mit den Eigenbedarfstankstellen ist der Diesel direkt an der Baustelle. Kostspielige zusätzliche Tankfahrten entfallen und auf der Baustelle kann einiges an Diesel-Kosten gespart werden. Die Investitionen in die Eigenbedarftankstelle armortisiert sich im täglichen Einsatz schnell. Wichtig dabei ist, dass vor dem Kauf einige Auflagen und Vorschriften berücksichtigt werden. CHEMO als Behälterspezialist hilft hier bei der Beratung. Einfach ein unverbindliches Angebot bei CHEMO einholen.

Alles was das Haar begehrt

Ein Friseurbesuch gehört für viele Kunden zu den Highlights, denn sie möchten sich selbst etwas Gutes tun und gleichzeitig ihren Look verändern. Damit auch reichlich Kundschaft in den eigenen Friseursalon kommt, gibt es eine Reihe an Friseurbedarfsgegenständen, mit deren Hilfe nicht nur ein neuer Haarschnitt gelingt, sondern auch der Salon verbessert werden kann.

Friseurladen.at

Färben, Schneiden, Föhnen – Zubehör für das Haar

Zunächst benötigt ein guter Friseur eine Reihe an Haarprodukten, wie zum Beispiel Shampoos, Spülungen oder Haarkuren, damit die Haare vor dem Schnitt aufbereitet werden können. Es gibt eine große Auswahl an unterschiedlichen Herstellern, die für verschiedene Haartypen das passende Shampoo anbieten, sodass für jeden Kunden individuell eine Pflege erstellt werden kann, die dieser auch später im Salon eventuell für den Eigengebrauch kauft. In einem Friseurbedarf online lassen sich diese Produkte häufig mit einem Mengenrabatt erstehen.

Haare besitzen unterschiedliche Pigmentierungen, weshalb es wichtig ist, die richtige Farbe zu mischen, damit es später nicht zu bösen Überraschungen kommen kann. Es können hierfür spezielle Farbabstufungen im Friseurbedarf online gekauft werden, um für jedes Haar den passenden Farbton mischen zu können. Die Farben befinden sich in speziellen Pappverpackungen, die neben den eigentlichen Ton auch einen Code enthalten, damit das jeweilige Produkt immer wieder nachgekauft werden kann. Damit auch das Mischen der Haarfarbe gefahrlos durchgeführt werden kann, gibt es neben Latexhandschuhen auch kleine Mischschalen sowie kleine Rührstäbe und Pinsel, damit die Farbe gleichmäßig auf dem Haar aufgetragen werden kann.

Das Schneiden funktioniert natürlich am besten mit speziellen Scheren, die vorne schön scharf sind, damit das Haar auch schnell und gleichmäßig geschnitten werden kann. Es gibt dabei verschiedene Formen und Schärfegrade zur Auswahl, da nicht jedes Haar die gleiche Dicke besitzt und dementsprechend bei dickeren Haaren auch eine andere Schere verwendet werden sollte. Neben einem passenden Kamm gibt es auch verschiedene Glätteisen und Föhne im Friseurbedarf zu erwerben, die zur Grundausstattung eines jeden Friseurs gehören. Wer seinen Kunden etwas ganz Besonderes bieten möchte, der kann sich Echthaar beim Friseurbedarf kaufen, welches in verschiedenen Dicken gekauft werden kann. So können die Haare von Kunden nicht nur verlängert, sondern gleichzeitig auch verdichtet werden für einen ganz neuen Look.

Friseurstühle und Rollhocker vom Profi

Wer schön sein will, sollte bequem sitzen

Ein Friseurstuhl gehört zum Herzstück eines jeden Salons, denn in ihm müssen die Kunden teilweise mehrere Stunden sitzen, weshalb dieser nicht nur komfortable, sondern auch modern aussehen sollte. Es eignen sich vor allem Stühle, die sich verstellen lassen, damit auch verschiedenen Körpertypen auf diesem Platz nehmen können. Mittlerweile gibt es sogar Modelle, die mit Wärmeheizungen arbeiten, sodass während des Haarschnittes der Rücken gewärmt wird. Das Material des Stuhls ist ebenfalls entscheidend, denn dieser sollte wasserfest sein und auch anderen Chemikalien, die gerade beim Färben der Haare zum Einsatz kommen, standhalten können. Sollte der Stuhl nicht zu viel äußere Belastungen aushalten können, so lohnt es sich in einem Friseurbedarf auch passende Schutzfolien zu kaufen, damit der Friseurstuhl auch lange so erhalten bleibt, wie er gekauft wurde.

Einige Friseurstühle können auch kombiniert mit einem Waschbecken gekauft werden, damit der Stuhl nur leicht nach hinten verstellt werden muss, damit die Haare gewaschen werden können. Dies erleichtert nicht nur die Handhabung mit dem Kunden, da er nicht mit nassen Haaren hin und her rennen muss, sondern es spart ebenfalls Zeit und somit auch Geld. Passend zu den Stühlen gibt es auch, je nach Material, spezielle Reinigungsmittel zu kaufen, damit diese vorsichtig nach jedem Kunden geputzt werden können. Diese gelten vor allem für Lederstühle, aber auch Produkte aus Polyester müssen ordentlich gepflegt werden. Neben Reinigungsschaum, speziellen Lacken und Sprays zum Imprägnieren, gibt es auch eine große Auswahl an Tüchern, mit denen der Stuhl gesäubert werden kann.